GdP zu wiederholten Ausschreitungen in Chemnitz

Malchow: Hierzulande ist kein Platz für Lynchjustiz Berlin. Der massive Personalabbau bei der Polizei hierzulande rächt sich nach Auffassung des Bundesvorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, auf drastische Weise. Angesichts der erschreckenden Ausschreitungen in Chemnitz müsse dem Eindruck, weiterlesen GdP zu wiederholten Ausschreitungen in Chemnitz

Die Gewalt gegen Polizei und Rettungskräfte nimmt weiter zu

Ein Grund für die zunehmende Gewalt gegen Polizeibeamte ist nach Auffassung unseres Vorsitzenden, Jörg Radek, einen zunehmende Respektlosigkeit gegenüber Menschen in Uniform und Mitarbeitern von Rettungsdiensten. Dies ist erschreckend!   http://m.faz.net/aktuell/politik/inland/angriffe-auf-beamte-gewalt-gegen-polizisten-nimmt-zu-15754577.html?GEPC=s1   http://m.spiegel.de/panorama/justiz/polizei-gewalt-gegen-einsatzkraefte-nimmt-zu-a-1224879.html   https://www.mittelbayerische.de/panorama-nachrichten/gewalt-gegen-polizei-nimmt-deutlich-zu-21934-art1684315.html   https://www.nw.de/nachrichten/nachrichten/22225651_Gewalt-gegen-Polizei-und-Rettungskraefte-nimmt-deutlich-zu.html   Source: RSS weiterlesen Die Gewalt gegen Polizei und Rettungskräfte nimmt weiter zu

Auszahlung der Tariferhöhungen erfolgt im September!

Endlich können auch die Tarifbeschäftigten der Bundespolizei, für die die Erhöhung der Bezüge erkämpft wurde, mit der Auszahlung im September rechnen! Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat die Neuregelung der Entgelte für die Tarifbeschäftigten, Auszubildenen  sowie Praktikanntinnen weiterlesen Auszahlung der Tariferhöhungen erfolgt im September!

„Kommissar Rex“ braucht nicht nur Futter!

                            Es reicht! Die GdP fordert eine zügige Umsetzung des Vorschlages zur Neuorganisation des Diensthundewesens der Bundespolizei:   Über ein ¼ Jahrhundert gemeinsames Diensthundewesen des „Bundesgrenzschutz“ und weiterlesen „Kommissar Rex“ braucht nicht nur Futter!

Diese Woche in den Medien

Liebe Kolleginnen und Kollegen,   in dieser Woche hat sich unser Vorsitzende Jörg Radek in verschiedenen Medien zum Urteil von Personenkontrollen aufgrund der Hautfarbe sowie zur neuen Regelung der Sekundärmigration geäußert.   Eine Übersicht findet ihr hier: https://www.abendblatt.de/politik/article215045685/Hat-sich-Seehofers-Streit-mit-Merkel-gelohnt.html   https://www.welt.de/regionales/nrw/article180695558/Urteil-Personenkontrolle-wegen-Hautfarbe-war-rechtswidrig.html weiterlesen Diese Woche in den Medien

Kassenanschlag 2018 wird verteilt – Fast 7000 Beförderungen sind möglich!

Im Juli 2018 trat das Haushaltsgesetz 2018 in Kraft. Wenn auch nicht alle Vorschläge der Gewerkschaft der Polizei Bezirk Bundespolizei berücksichtigt wurden (z.B. Aufhebung aller sachgrundlose befristeten Arbeitsverhältnisse, Wegfall der kw-Vermerke bei den BUK´s, weitere Hebungen) so kann doch eine weiterlesen Kassenanschlag 2018 wird verteilt – Fast 7000 Beförderungen sind möglich!